Skip to content

Verwandte Kategorien

Wie und wo kann ich eine Pflegebox bestellen?

Die Pflegebox Bestellung ganz einfach erklärt

Eine Pflegebox von hysana kann über mehrere Wege ganz einfach bestellt werden. Um Ihnen die Bestellung einer Pflegebox dennoch so einfach wie möglich zu machen, erklären wir Ihnen hier einmal Ihre verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie Ihre kostenlose Pflegebox bestellen können.   

Pflegebox online bestellen

Der schnellste Weg zu Ihrer kostenlosen Pflegebox von hysana ist die online Bestellung. In gerade einmal fünf Minuten ist der Antrag bereits ausgefüllt und Sie ersparen sich lästigen Papierkram. Dazu müssen Sie einfach die folgenden fünf Schritte durchführen:

Zunächst können Sie Ihre Pflegebox nach Ihren Bedürfnissen auswählen. Um Ihnen die Wahl so übersichtlich wie möglich zu gestalten, stellen wir Ihnen fünf Vorschläge zur Auswahl. Diese Beispiel-Boxen stehen für verschiedene Anwendungen. Selbstverständlich können Sie Ihre hysana Pflegehilfsmittel auch individuell zusammenstellen. Wie die Individuelle Pflegebox funktioniert, können Sie hier nachlesen. 

Im zweiten Schritt der online Bestellung einer Pflegebox geben Sie die Angaben zu der pflegenden Person mit Pflegehilfsmittelanspruch ein. Dazu brauchen wir die Anschrift, das Geburtsdatum des Versicherten und die Kontaktdaten der pflegenden Person. Einen Anspruch auf Pflegehilfsmittel haben Personen mit einem Pflegegrad von 1 bis 5. 

Der anschließende Schritt fragt die Angaben zur Versicherung ab. Diese Informationen sind wichtig, damit hysana den Antrag bei Ihrer Pflegekasse auf kostenlose Pflegehilfsmittel stellen kann. Um die Pflegebox online zu bestellen brauchen wir dafür Ihren Versicherungsstatus (ob Sie gesetzlich oder beispielsweise Familienversichert sind) und Ihren Pflegegrad. Außerdem brauchen wir den Namen Ihrer Pflegekasse, die Kennung der Versicherung und Versichertennummer. Die Informationen dazu finden Sie auf Ihrer Versichertenkarte.

Tipp: Falls Sie die Karte gerade nicht zu Hand haben, geben wir Ihnen die Möglichkeit die Versicherungsdaten zu einem späteren Zeitpunkt nachzutragen. Dazu erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link nach der Beendigung des Bestellprozesses, um Ihren Antrag zu vervollständigen.

Im vierten Schritt wird nach den Angaben zur Pflegeperson gefragt. Dabei sind Informationen von der Person, die für die Pflege verantwortlich ist, notwendig. Für den Fall, dass ein Pflegedienst Ihre Pflege übernimmt, haben Sie über eine extra Check-Box die Möglichkeit dies anzugeben.  

Der letzte Schritt für das online bestellen einer Pflegebox ist die Auswahl der Lieferadresse. Um Ihnen die Bestellung so einfach wie möglich zu machen, könne Sie sich zwischen der Adresse des Versicherten, Pflegeperson oder eine weitere Adresse entscheiden. Damit die Pflegehilfsmittel da sind, wo Sie für die bestmögliche Pflege gebraucht werden.

Abschließend sehen Sie alle gewählten Optionen noch einmal übersichtlich in einer Zusammenfassung für eine kurze Überprüfung. Jetzt müssen Sie nur noch auf Abschicken klicken und Sie haben die Pflegebox online bestellt.  

Pflegebox telefonisch bestellen

Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit Ihre hysana Pflegebox über das Telefon zu bestellen. Unter unserer Servicenummer sprechen Sie telefonisch mit einem unserer kompetenten Mitarbeiter und gehen Schritt für Schritt zusammen durch das Formular. Die Telefonnummer für das telefonische bestellen der Pflegebox lautet:

0541 – 999 691 55

Unsere Mitarbeiter beantworten Ihnen telefonisch gerne Ihre Fragen rund um die Pflegebox und senden Ihnen den ausgefüllten Antrag ganz bequem nach Hause. Sie müssen dann nur noch den Antrag unterschreiben und in dem beigelegten Brief mit kostenlosem Rückversand zurückschicken.

Antrag per Post oder Mail für Ihre Pflegebox bestellen

Gerne senden wir Ihnen unseren Antrag auch per Mail oder Post nachhause. Das Formular zum Bestellen der Pflegebox können Sie dann ganz in Ruhe ausfüllen und kostenlos an uns zurücksenden. Dafür schicken wir Ihnen einen Briefumschlag mit kostenlosen Rückversand.