Skip to content

SeniorenLebenshilfe: Unterstützung im Alltag für Senioren

Die SeniorenLebenshilfe arbeitet deutschlandweit dafür, dass Senioren auch im hohen Alter ein selbstbestimmtes Leben in ihren eigenen vier Wänden führen können. Die „Lebenshelfer“, die an zahlreichen Standorten in Deutschland vertreten sind, besuchen die Senioren im eigenen Zuhause und übernehmen alltägliche Aufgaben, zum Beispiel:

  • die Hauswirtschaft
  • die Einkäufe
  • Begleitung zu Arzt- und anderen Terminen
  • Post- und Behördenangelegenheiten
  • die Freizeitgestaltung

Für viele Senioren wird es dank der SeniorenLebenshilfe möglich, länger im eigenen Zuhause zu wohnen. Auch für Angehörige stellt die Unterstützung durch die Lebenshelfer und Lebenshelferinnen eine große Entlastung dar.

Persönliche Betreuung und vertrauensvolle Kontakte

Was die SeniorenLebenshilfe von anderen Dienstleistern für Senioren unterscheidet, ist vor allem der enge Kontakt, der sich zwischen Senior und Lebenshelfer entwickelt. Es ist stets derselbe Lebenshelfer, der zum Senior nach Hause kommt, und das mindestens einmal in der Woche. So ist der Lebenshelfer nicht in erster Linie eine Putzkraft oder ein Fahrdienst, sondern wird zum immens wichtigen Ansprechpartner in vielen Belangen. Nicht selten entstehen zwischen Senioren und Lebenshelfern Freundschaften.

Auch dass die Lebenshelfer immer mit dem eigenen Auto unterwegs sind, zeichnet die SeniorenLebenshilfe aus. So können sie nicht nur „ihre“ Senioren zum Arzttermin oder zum Einkaufen fahren, sondern auch gemeinsame Ausflüge unternehmen – zum Beispiel lang vermisste Freunde besuchen.

Die SeniorenLebenshilfe bietet keine pflegerischen Leistungen (wie beispielsweise die Körperpflege) an. Sie steht jedoch selbstverständlich auch pflegebedürftigen Senioren zur Verfügung, dann im engen Kontakt mit den Pflegepersonen.

Seniorin und junge Frau lachen in die Kamera

Alles Wissenswerte erfahren Sie auf der Website der SeniorenLebenshilfe. Dort können Sie selbst nach einem Lebenshelfer in Ihrer Nähe suchen oder direkt Kontakt zur SeniorenLebenshilfe aufnehmen. Die Mitarbeiterinnen am Kundentelefon beraten Sie kostenfrei und ermitteln auf Wunsch einen Lebenshelfer an Ihrem Wohnort.