Skip to content

Verwandte Kategorien

Hilfsmittel für den Pflegealltag

Hilfsmittel gelten als Unterstützung und Entlastung im Alltag. Diejenigen Hilfsmittel, die die Kranken- bzw. Pflegekasse bezuschusst, sind im Hilfsmittelverzeichnis unter verschiedenen Produktgruppen aufgelistet. Für jeden Bedarf gibt es unterschiedliche Hilfen, die einen lebensfrohen Alltag garantieren. Diese geben den betroffenen Menschen einen Grund sich in ihrem Alltag sicher zu fühlen. Dabei erzgänzen sich Hilfsmittel und Pflegehilfsmittel optimal. Dazu werden diese unter bestimmten Bedingungen oft als Unterstützung von der Kranken- bzw. Pflegekasse übernommen.

Hilfsmittel

Verschiedene Hilfsmittel für den Pflegealltag

Mobilitätshilfen sind eine enorm große Unterstützung für diejenigen, die in ihrem selbstständigen Gehen bzw. Fortbewegen eingeschränkt sind. Dabei gibt es verschiedene Hiflsmittel sowohl für den Innenbereich als auch für den Außenbereich. Dazu zählen unter anderem Rollstühle, Rollatoren und Gehstöcke. Diese fördern die Mobilität des Betroffenen und ermöglichen einen selbstständigeren Alltag.

Technische Hilfsmittel sind für eine dauerhafte Nutzung vorgesehen. Dazu gehören unter anderem Hausnotrufsysteme und elektrische Pflegebetten. Ebenefalls zu dieser Kategorie zählen Rollstühle, Rollatoren und verschiedene Arten von Liften. Auch die technischen Hilfsmittel fördern das Selbstwertgefühl und die Selbstständigkeit der betroffenen Menschen.

Ein großer Stützpunkt im Alltag sind Pflegehilfsmittel zum Verbrauch. Sie gelten sowohl als Entlastung als auch als Schutz für die pflegenden und zu pflegenden Personen. In der Regel sind die Pflegehilfsmittel Einmalprodukte. Dazu gehören Bettschutzeinlagen, Mundschutze, Schutzschürzen, Einmalhandschuhe und Desinfektionsmittel. Bezuschusst werden diese von den jeweiligen Pflegekassen. Diese Leistung kann beispielsweise in Form einer monatlichen Pflegebox in Anspruch genommen werden.

Man kann sein Badezimmer mit den verschiedensten Hilfsmitteln ausstatten. Um gefährliches Ausrutschen zu vermeiden ist es wichtig, rutschfeste Unterlagen in der Dusche und in der Badewanne zu befestigen. Des Weiteren gibt es verschiedene Klappsitze, die ideal für die Dusche geeignet sind. Ein großer Bestandteil sind Haltegriffe, die überall im Badezimmer, beispielsweise in der Dusche oder bei der Toilette, befestigt werden können.