Skip to content

Verwandte Kategorien

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein um Pflegegeld zu erhalten?

Voraussetzungen für Pflegegeld

In Deutschland haben gesetzlich Versicherte mit einem Pflegegrad von 2-5, welche zu Hause durch einen Verwandten, Bekannten oder Freund gepflegt werden, Anspruch auf Pflegegeld durch die Kranken- und Pflegekassen.
Mit folgenden Voraussetzungen kann Pflegegeld bezogen werden:   

Beratungsgespräche

Bei allen Pflegebedürftigen besteht ein Anspruch auf zwei kostenlose Beratungsbesuche pro Jahr durch ausgebildete Fachkräfte. Die Kosten für die Beratungsgespräche trägt die Pflegekasse des Versicherten. Die Termine sind verpflichtend. Pflegebedürftige samt Angehörige oder auch Freunde müssen diese Beratungstermine wahrnehmen. Der Hintergrund dieser Gespräche besteht darin, die Qualität der Pflege zu Hause zu sichern und die pflegenden Verwandten, Bekannten oder Freunde in der Theorie und Praxis anzuleiten und Hilfestellungen zu geben.

Wie viele Beratungsgespräche bei welchem Pflegegrad stehen mir zu?

Bei Personen mit einem Pflegegrad 1 und Empfängern von Pflegesachleistungen kann die Beratung auch auf Wunsch freiwillig erfolgen. Für ein Gespräch pro Halbjahr übernimmt die Pflegekasse die Kosten für Sie.